Kategorien
News

Ausflug nach Speyer

Parkour Eppingen in Speyer

Nachdem das reguläre Freitags-Parkour-Training leider „ins Wasser“ fiel, trafen sich am Samstag 26.06.2021 dann über 20 Parkourbegeisterte auf der Parkour-Anlage der alla-hopp!-Anlage in Speyer.

Bevor es jedoch mit dem Training losging konnte das Sportabzeichen für das vergangene Jahr 2020 an insgesamt 13 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene überreicht werden. Es wurden insgesamt zwei Sportabzeichen in Gold, acht Sportabzeichen in Silber und drei Sportabzeichen in Bronze verliehen.

Bei sommerlichen Temperaturen folgte anschließend ein gemeinsames Aufwärmen bevor zunächst in Kleingruppen an einzelnen Bereichen der weitläufigen Parkour-Anlage trainiert wurde. Danach konnten alle frei trainieren und sich an verschiedenen Elementen üben oder auch einen kompletten „run“ absolvieren. Die mitgereisten Eltern staunten über die vielfältigen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen und waren beeindruckt, von einzelnen Parkour-Elementen beeindruckt.

Nach über zwei Stunden, die für alle wie im Flug vergingen, waren sich alle einig, dass sich die Fahrt nach Speyer gelohnt hat. Nun freuen sich alle auf die baldige Realisierung der für Mühlbach geplanten kombinierten Parkour- und Callesthenics-Anlage.