Kategorien
News

allaHopp!-Parkour-Anlage in Speyer

Nachdem im Sommer 2021 einstimmig beschlossen war, wieder zur
allahopp!-Parkour-Anlage zu fahren, war es am Samstag, 14.05.2022
endlich soweit!

Bei sommerlich heißen Temperaturen trafen sich neunzehn Kinder und
Jugendliche mit den Vertretern des Jugendausschusses und den
Trainerinnen zu einem besonderen Parkour-Training auf der
allahopp!-Parkour-Anlage in Speyer. Die neuen T-Shirts und Sweat-Jacken waren am Tag zuvor endlich angekommen und konnten so nun gleich zum ersten Mal offiziell getragen werden.

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen konnten alle Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten erkunden. Nach rund einer Stunde trafen sich dann alle zu einer kleinen Pause am Rastplatz. Im Anschluss konnten alle interessierten Kinder und Jugendlichen zusammen mit Natan Haider und Tobias Fassl einzelne Parkour-Elemente für einen kurzen Film gemeinsam festlegen. Beim anschließenden Dreh hatten alle Teilnehmenden trotz der durch das heiße Wetter teilweise schwierigen Rahmenbedingungen viel Freude.

Nach drei intensiven (Trainings-)Stunden ging es dann zusammen mit den mitgereisten Eltern wieder heimwärts. Auch in diesem Jahr waren sich alle einig, dass sich die Fahrt nach Speyer gelohnt hat. VIELEN DANK an dieser Stelle an alle Begleitpersonen/Fahrer/innen, ohne die dieser tolle Ausflug nicht möglich gewesen wäre!

Wir danken an dieser Stelle auch unseren beiden Sponsoren, der Firma MD Diehlmann Gerüstbau sowie der Firma vöroka für die freundliche Unterstützung bei der Finanzierung der T-Shirts und Sweat-Jacken. So konnten für alle Kinder und Jugendlichen kostengünstig T-Shirts und Sweat-Jacken mit dem neuen Parkour-Logo angeschafft werden.